STARTSEITE

RISK GUARD

> zum Video

GEMEINSAM.
SORGFÄLTIG. KOMPETENT.

Die RSU ist als Anbieter interner Ratingverfahren für das Großkunden-Kreditgeschäft
Marktführer in Deutschland. Daneben beschäftigen wir uns mit weiteren Lösungen
zur Messung und Bewertung von Kreditrisiken.

GEMEINSAM.
SORGFÄLTIG. KOMPETENT.

Die RSU ist als Anbieter interner Ratingverfahren für das Großkunden-Kreditgeschäft Marktführer in Deutschland. Daneben beschäftigen wir uns mit weiteren Lösungen zur Messung und Bewertung von Kreditrisiken.

RISK GUARD

> zum Video
0
JAHRE ERFAHRUNG
0
KUNDEN
0
Anwender
0
Ratings
0
JAHRE ERFAHRUNG
0
KUNDEN
0
Anwender
0
Ratings
>

Im Kreislauf „Risikomanagement“ hat die Messung von Risiken zentrale Bedeutung. Erst wenn unterschiedliche Risiken möglichst genau quantifiziert werden, ist eine Steuerung und Überwachung möglich. Wir unterstützen Sie bei der Kreditrisikomessung mit einer Reihe von Verfahren, die unsere Methodikexperten permanent prüfen, validieren und weiterentwickeln.

>

Die wirkungsvolle Risikofrüherkennung ist essenzieller Baustein im Risikomanagement von Banken, institutionellen Investoren und allen anderen, die ihre Bonitätsrisiken im Blick behalten wollen. Wir helfen mit der automatisierten Analyse risikorelevanter Daten sowie der rechtzeitigen Benachrichtigung über drohende Bonitätsverschlechterungen.

>

Durch die Teilnahme an unserem Pool-Ansatz tragen die teilnehmenden Banken mit ihren Daten zu einem stetig wachsenden Datenpool bei, auf deren Basis wir unsere IRB-zugelassenen Modelle zur Erstellung interner Ratings entwickeln und betreiben. Der zur Verfügung stehende Datensatz ist damit deutlich größer als die jeweiligen Datensätze der einzelnen Institute.

>

Der IRBA stellt nach wie vor die Königsdisziplin zu einer adäquaten Risikomessung und einer effizienten Eigenkapitalallokation dar. Die Verfahren der RSU verfügen über die notwendigen Zulassungen sowie die damit einhergehenden Unterstützungsleistungen im Dialog mit der Aufsicht.

>

Mit den Regelungen aus IFRS 9 haben zentrale Komponenten des Risikocontrollings (PD, LGD, EAD) auch im Accounting an Bedeutung gewonnen. Bei der Berechnung des Lifetime Expected Credit Loss sowie weiteren notwendigen Analyseprozessen unterstützen wir Sie mit Komponenten, Anwendungen und Konzepten auf Ebene der Kreditrisikoparameter, die im Kontext ECL-Ermittlung/Impairment angewendet werden können.

>

Stresstesting gewinnt in der Risikosteuerung und in der Gesamtbankensteuerung zunehmend an Bedeutung. Neben dem EU-weiten Stresstest der EBA/EZB haben sich Stresstests zu einem wichtigen Instrumentarium der nationalen Bankenaufsicht entwickelt.

>

Professionelles Marktdaten-Management hat sich zu einer eigenständigen Disziplin innerhalb der Institute etabliert. Es geht nicht nur um Konditionen und Rabatte, sondern auch um die Koordinierung externer Marktdateninformationen. Die in den letzten Jahren wirksam gewordenen Regularien haben die Anforderungen an Marktdaten noch einmal deutlich verschärft.

>

Im Kreislauf „Risikomanagement“ hat die Messung von Risiken zentrale Bedeutung. Erst wenn unterschiedliche Risiken möglichst genau quantifiziert werden, ist eine Steuerung und Überwachung möglich. Wir unterstützen Sie bei der Kreditrisikomessung mit einer Reihe von Verfahren, die unsere Methodikexperten permanent prüfen, validieren und weiterentwickeln.

>

Die wirkungsvolle Risikofrüherkennung ist essenzieller Baustein im Risikomanagement von Banken, institutionellen Investoren und allen anderen, die ihre Bonitätsrisiken im Blick behalten wollen. Wir helfen mit der automatisierten Analyse risikorelevanter Daten sowie der rechtzeitigen Benachrichtigung über drohende Bonitätsverschlechterungen.

>

Durch die Teilnahme an unserem Pool-Ansatz tragen die teilnehmenden Banken mit ihren Daten zu einem stetig wachsenden Datenpool bei, auf deren Basis wir unsere IRB-zugelassenen Modelle zur Erstellung interner Ratings entwickeln und betreiben. Der zur Verfügung stehende Datensatz ist damit deutlich größer als die jeweiligen Datensätze der einzelnen Institute.

>

Der IRBA stellt nach wie vor die Königsdisziplin zu einer adäquaten Risikomessung und einer effizienten Eigenkapitalallokation dar. Die Verfahren der RSU verfügen über die notwendigen Zulassungen sowie die damit einhergehenden Unterstützungsleistungen im Dialog mit der Aufsicht.

>

Mit den Regelungen aus IFRS 9 haben zentrale Komponenten des Risikocontrollings (PD, LGD, EAD) auch im Accounting an Bedeutung gewonnen. Bei der Berechnung des Lifetime Expected Credit Loss sowie weiteren notwendigen Analyseprozessen unterstützen wir Sie mit Komponenten, Anwendungen und Konzepten auf Ebene der Kreditrisikoparameter, die im Kontext ECL-Ermittlung/Impairment angewendet werden können.

>

Stresstesting gewinnt in der Risikosteuerung und in der Gesamtbankensteuerung zunehmend an Bedeutung. Neben dem EU-weiten Stresstest der EBA/EZB haben sich Stresstests zu einem wichtigen Instrumentarium der nationalen Bankenaufsicht entwickelt.

>

Professionelles Marktdaten-Management hat sich zu einer eigenständigen Disziplin innerhalb der Institute etabliert. Es geht nicht nur um Konditionen und Rabatte, sondern auch um die Koordinierung externer Marktdateninformationen. Die in den letzten Jahren wirksam gewordenen Regularien haben die Anforderungen an Marktdaten noch einmal deutlich verschärft.

  • Banken

    Das Riskocontrolling entwickelt sich zum zentralen Steuerungsinstrument in den Finanzinstituten, Themen wie Rating und Risikomessung rücken noch stärker in den Fokus. Mit den Verfahren der RSU sind Sie gut aufgestellt!
    MEHR ERFAHREN
  • Institutionelle Investoren

    Auskömmliche Renditen sind nicht mehr selbstverständlich. Umso selbstverständlicher sollte bei der Suche nach neuen Chancen ein genauer Blick auf das damit einhergehende Risiko sein! Wir helfen Ihnen mit den richtigen Tools.
    MEHR ERFAHREN
  • weitere Branche

    Supply Chain Risk Management, strategische Geschäftspartnerschaften, Corporate Treasury: Bei diesen Themen können wir mit unseren Verfahren auch in Ihrer Branche sinnvoll unterstützen!
    MEHR ERFAHREN
  • Banken

    Das Riskocontrolling entwickelt sich zum zentralen Steuerungsinstrument in den Finanzinstituten, Themen wie Rating und Risikomessung rücken noch stärker in den Fokus. Mit den Verfahren der RSU sind Sie gut aufgestellt!
    MEHR ERFAHREN
  • Institutionelle Investoren

    Auskömmliche Renditen sind nicht mehr selbstverständlich. Umso selbstverständlicher sollte bei der Suche nach neuen Chancen ein genauer Blick auf das damit einhergehende Risiko sein! Wir helfen Ihnen mit den richtigen Tools.
    MEHR ERFAHREN
  • weitere Branche

    Supply Chain Risk Management, strategische Geschäftspartnerschaften, Corporate Treasury: Bei diesen Themen können wir mit unseren Verfahren auch in Ihrer Branche sinnvoll unterstützen!
    MEHR ERFAHREN

RSU PRODUKTE

RSU LB-Rating

LB-RATING

Interne Ratingverfahren mit hoher Trennschärfe und umfassendem Anwendungsbereich auch für Spezialsegmente

RSU Verlustschätzung

VERLUSTSCHÄTZUNG

Modelle zur Schätzung von LGD und CCF sowie webbasiertes System zur Erfassung von Verlustdaten

RSU Stress Test Analyzer

STRESS TEST ANALYZER

Anwendung zur Erfassung von Stressszenarien sowie zur Durchführung von Stresstests

RSU Macro Analyzer PD

Macro Analyzer PD

Anwendung zur Auswirkungsanalyse makroökonomischer Szenarien im Kontext IFRS 9

RSU Migrationsmatrizen und PD-Profile

Migrationsmatrizen und PD-Profile

Ein-Jahres-Migrationsmatrizen und mehrjährige PD-Profile für die RSU-eigenen Ratingverfahren

RSU Risk Analyzer

RISK ANALYZER

Anwendung zur aktuellen marktdatenbasierten Bonitätseinschätzung

RSU Risk Guard

RISK GUARD

Marktdaten- und nachrichtenbasiertes Frühwarnsystem zur rechtzeitigen Erkennung von Bonitätsrisiken

MDA

Zukunftssichere Lösung für eine zentrale Bereitstellung und Harmonisierung einheitlicher End-of-Day Marktdaten für das Risikomanagement.

RSU PRODUKTE

RSU LB-Rating

LB-RATING

Interne Ratingverfahren mit hoher Trennschärfe und umfassendem Anwendungsbereich auch für Spezialsegmente

RSU Verlustschätzung

VERLUSTSCHÄTZUNG

Modelle zur Schätzung von LGD und CCF sowie webbasiertes System zur Erfassung von Verlustdaten

RSU Stress Test Analyzer

STRESS TEST ANALYZER

Anwendung zur Erfassung von Stressszenarien sowie zur Durchführung von Stresstests

RSU Macro Analyzer PD

Macro Analyzer PD

Anwendung zur Auswirkungsanalyse makroökonomischer Szenarien im Kontext IFRS 9

RSU Migrationsmatrizen und PD-Profile

Migrationsmatrizen und PD-Profile

Ein-Jahres-Migrationsmatrizen und mehrjährige PD-Profile für die RSU-eigenen Ratingverfahren

RSU Risk Analyzer

RISK ANALYZER

Anwendung zur aktuellen marktdatenbasierten Bonitätseinschätzung

RSU Risk Guard

RISK GUARD

Marktdaten- und nachrichtenbasiertes Frühwarnsystem zur rechtzeitigen Erkennung von Bonitätsrisiken

MDA

Zukunftssichere Lösung für eine zentrale Bereitstellung und Harmonisierung einheitlicher End-of-Day Marktdaten für das Risikomanagement.

UNSERE KUNDEN
Zahlreiche Kunden aus den Bereichen Banken, institutionelle Investoren, Leasingunternehmen
und Bausparkassen tragen dazu bei, dass die RSU hat, was sie ausmacht:
Einen einzigartigen Datenpool. Und davon profitieren alle.
UNSERE KUNDEN
Zahlreiche Kunden aus den Bereichen Banken, institutionelle Investoren, Leasingunternehmen und Bausparkassen tragen dazu bei, dass die RSU hat, was sie ausmacht: Einen einzigartigen Datenpool. Und davon profitieren alle.

Unsere Kontaktmöglichkeiten
089/442340-0
INFOS@RSU-RATING.DE

Unsere Kontaktmöglichkeiten
089/442340-0
INFOS@RSU-RATING.DE

AKTUELLES

AKTUELLES

ARBEITEN BEI DER RSU
Werden Sie Teil unseres Teams: Unterstützen Sie uns dabei,
auch zukünftig für unsere Kunden das bestmögliche in Sachen Kreditrisikomanagement anzubieten
und weiterhin herausragende Produkte zu entwickeln.
ARBEITEN BEI DER RSU
Werden Sie Teil unseres Teams: Unterstützen Sie uns dabei, auch zukünftig für unsere Kunden das bestmögliche in Sachen Kreditrisikomanagement anzubieten und weiterhin herausragende Produkte zu entwickeln.