Die RSU beim B2Run-Firmenlauf in München

Den Münchner B2Run-Firmenlauf gibt es bereits seit einigen Jahren, die RSU geht in diesem Jahr zum dritten Mal an den Start: am 13. Juli werden 20 Läufer – knapp ein Drittel der gesamten RSU-Belegschaft – an den Start gehen.
Im Olympiapark München gilt es, wieder etwa sechs Kilometer zu absolvieren, Zieleinlauf ist im Olympiastadion vor den Augen hoffentlich zahlreicher Fans.

Geehrt werden nach dem Lauf u.a. die schnellste Frau und der schnellste Mann sowie die schnellsten Teams, die die Zeitmessung automatisch bildet.

Selbstverständlich werden unsere Läufer wie im letzten Jahr von weiteren Mitarbeitern aus der RSU angefeuert, mit isotonischen Getränken versorgt und im Ziel bejubelt – ob mit oder ohne Medaille!