Die RSU auf dem Risk, Regulation & Technology Summit (Risk EMEA) in London

Am 11./12. Juni 2019 findet in London zum achten Mal das Risk EMEA – Risk, Regulation & Technology Summit – statt. Die Veranstaltung ist das führende Summit für Bankenrisiko- und –regulation. Traditionell vereint das Risk EMEA führende Experten für Finanzrisiko und Regulation, um zentrale Herausforderungen im Rahmen des Finanzrisikomanagements anzusprechen. Themenschwerpunkte sind Risiko, Regulierung und Technologien. Die Vorträge finden in drei Streams mit über 60 Rednern statt:
1. Innovation in risk and operational resilience
2. Strategic balance sheet management
3. Evolution and future trends in credit risk

Für die englischsprachige Veranstaltung sind bereits mehr als 300 Teilnehmer angemeldet. Die RSU wird als Co-Sponsor mit Vortrag vertreten sein: Tobias Noll referiert zum Thema “Pool Party – Examining the potential of pool models“.

Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich gerne bei uns: infos@rsu-rating.de