Die Hamburger Sparkasse ist neuer Kunde der RSU

Mit der Hamburger Sparkasse AG (Haspa) konnte die RSU jetzt auch die größte Sparkasse Deutschlands für ihre Ratinganwendung LB-Rating gewinnen. Zukünftig nutzt die Haspa über diese Anwendung die Module Corporates, Leasing sowie Projektfinanzierungen/Erneuerbare Energien.

Die Haspa ist die führende Bank für Privatkunden und mittelständische Firmenkunden in der Metropolregion Hamburg. Sie betreibt ein flächendeckendes Netz aus 120 Filialen, rund 50 SB-Standorten, 40 Firmenkunden-Standorten und 2 Private Banking Standorten. Mit 5.000 Mitarbeitern und 250 Ausbildungsplätzen ist die Haspa außerdem einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in Hamburg.