Die RSU bei der RISK NORDICS 2020

Am 20./21. Oktober ist die RSU erstmals beim Risk Nordics Summit dabei. Bei der virtuellen Risikomanagement-Veranstaltung speziell für die Nordics-Region werden in den zwei separaten Streams „Financial Risk“ und „Non-Financial Risk“ aktuelle Themen für Banken und institutionelle Investoren diskutiert. Für Teilnehmer aus Banken und Versicherungen ist die Teilnahme in diesem Jahr kostenfrei.

Tobias Noll, Senior Relationship Manager bei der RSU, wird den Teilnehmern das Thema „Modelling Low Default Portfolios with a Pooling Approach“ näherbringen sowie über Vorteile und aktuelle Herausforderungen dieses Ansatzes diskutieren.

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: https://informaconnect.com/risk-nordics/