Studie zu Private Debt

Gemeinsam mit den Versicherungsforen Leipzig als Studienpartner haben wir die Assetklasse Private Debt in einer Studie intensiver beleuchtet. Ziel der Studie war es, herauszufinden, wie Versicherer diese vergleichsweise neue Assetklasse für sich erschließen und wie sie mit der neuen Form von Kreditrisiken – insbesondere vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Abschwächung der Kreditqualität – umgehen.

Mehr Informationen zur Studie sowie die Möglichkeit zum kostenfreien Download des gesamten Dokuments (41 Seiten) finden Sie hier: https://www.rsu-rating.de/studie-private_debt/